Herxheimer Gerichtsprotokollbuch 1780-1818, Buchvorstellung

Freitag, 3. November 2017    Beginn: 19:00 Uhr

Freitag, 3. November 2017    Ende: Uhr

Ort Dorfgemeinschaftshaus, Hauptstraße 34
 

Buchveröffentlichung des Herxheimer „Gerichtsprotokollbuches“ von 1780 – 1818

Am Freitag, den 3. November 2017 findet um 19 Uhr eine rund einstündige Feierstunde im Herxheimer Dorfgemeinschaftshaus statt, bei der ein „neues“ Buch der Öffentlichkeit vorgestellt und auch zum Kauf angeboten wird.

Es handelt sich um das zwischen 1780 und 1818 handschriftlich verfasste Herxheimer >Gerichtsprotokollbuch, welches Dr. Hans Helmut Görtz aus Freinsheim transkribiert hat. In dem Werk sind z.B. Käufe, Verkäue, Tauschgeschäfte oder Testamente durch Zeugen beurkundet, ebenso tauchen viele noch heute im Ort existierende Familiennamen darin auf. Auch Namen von einheimischen und ortsfremden Juden sind mit ihren hebräischen Unterschriften zu lesen. Somit beinhaltet das Werk die alltäglichen Verwaltungsaufgaben des Dorfgerichts bzw. der Gemeindeschreiber und spiegelt grundlegende Geschäfte einer ländlichen Agrargesellschaft wieder. Ein Stichwortverzeichnis mit Tabellen erleichtert die Benutzung des Buches.

Die detaillierte Veröffentlichung wurde von Dr. Görtz in die heutige Schrift übertragen und wird sicher viele Interessierte ansprechen und nicht nur Heimat- und Familienforscher. Das interessante Herxheimer Gerichtsprotokollbuch wurde von der Stiftung für pfälzische Geschichtsforschung finanziell zum Satz und zum Druck geführt. Der Herxheimer Gemeinderat hat 50 Exemplare von der Stiftung gekauft. Diese können am Vorstellungstag und auch danach für jeweils 25€ beim Bürgermeister erworben werden.

Bei der feierlichen Buchvorstellung wird Dr. Hans Helmut Görtz eine kurze Ansprache zur Erläuterung seiner Arbeit halten, ebenso wird Prof. Pirmin Spieß, Vorsitzender der Stiftung, einige Worte zur Neuerscheinung sprechen. Ortsbürgermeister Ronald Becker und Ortshistoriker Eric Hass werden die Feierstunde mit Begrüßungs- und Dankesworten umrahmen. Für Getränke wird gesorgt und im Anschluss können Fragen an den Bearbeiter bezüglich des historischen Gerichtsprotokollbuches gestellt werden.

Wir wünschen allen Besuchern einen interessanten und geselligen Abend…!

 

Aktuelles

26.10.17 - 19:00 Uhr
Nazizeit an der Weinstrasse
Ort: Dorfgemeinschaftsh. Hauptstraße 34

31.10.17 - 19:00 Uhr
Biblische Wein- und Brotprobe
Ort: Jakobskirche Herxheim am Berg

03.11.17 - 19:00 Uhr
Herxheimer Gerichtsprotokollbuch 1780-1818, Buchvorstellung
Ort: Dorfgemeinschaftshaus, Hauptstraße 34

19.11.17 - 11:00 Uhr
Volkstrauertag
Ort: Kriegerdenkmal, Hauptstraße, Hinter den Mauern

25.11.17 - 19:00 Uhr
Heimatabend
Ort: Dorfgemeinschaftsh. Hauptstr.34

Zum Seitenanfang